Katarakt Operation bei Grauem Star

Die Katarakt Operation

Einzige Möglichkeit, einen Grauen Star zu behandeln

Beim Grauen Star trübt sich die Augenlinse unterschiedlich schnell zunehmend ein. Im Extremfall kann eine Erblindung eintreten. Die einzige Behandlungsmöglichkeit ist die operative Entfernung der trüben Linse, die sog. Katarakt Operation. Sie erfolgt in der Regel ambulant in örtlicher Betäubung (durch Augentropfen) und dauert nur 15 bis 20 Minuten. Diese Operation gehört weltweit zu den  häufigsten und risikoärmsten Eingriffen; wir führen sie in unserer Praxisklinik am Tierpark durch. Bei einem Auge, das keine weiteren Erkrankungen aufweist, kann durch eine Katarakt Operation die frühere Sehschärfe komplett wieder hergestellt werden.

Wie die Operation abläuft

Während der Operation wird die getrübte Linse komplett entfernt und durch eine Kunstlinse ersetzt. Diese verbleibt lebenslang und unbemerkt im Augeninnern. Heute ist es uns sogar möglich, Multifokallinsen zu implantieren, so dass der Patient nach der Operation ohne weiteren Brillenbedarf sowohl in der Nähe als auch in der Ferne gut sehen kann.

Zwei Methoden der Katarakt Operation:

Am häufigsten wird die Extrakapsuläre Operationstechnik eingesetzt. Dabei wird die vordere Linsenkapsel eröffnet und das Innere der Linse entfernt. Die modernste Form der extrakapsulären Methode ist die sog. Phakoemulsifikation. Mit Hilfe von Ultraschall wird der Linsenkern zerkleinert und durch eine winzige Öffnung im Auge einfach abgesaugt. Der Mikroschnitt heilt ohne zusätzliche Maßnahmen, sehr selten muss er mit einer Naht verschlossen werden.

Die Intrakapsuläre Operationstechnik wird nur angewendet, wenn aus medizinischen Gründen keine extrakapsuläre Operation durchgeführt werden kann. Dabei entfernt der Operateur die Linse vollständig mitsamt ihrer Kapsel.

Infos

Gut zu wissen:

  • Nach der extrakapsulären Operationstechnik kann sich Monate bis Jahre danach ein sog. „Nachstar“ bilden, bei dem sich die hintere Linsenkapsel eintrübt. Der Nachstar ist keine Erkrankung und wird schmerzfrei mit einer Laserbehandlung in unserer Praxis in Blankenese ambulant entfernt.