Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Cornea

Als Cornea wird die Hornhaut des Auges bezeichnet. Sie ist sozusagen das “Fenster” des Auges – leicht gewölbt und glasklar liegt sie wie ein feines Scheibchen vor der Pupille. Durch sie fallen die Lichtstrahlen ins Augeninnere. Gemeinsam mit der Augenlinse ist die Hornhaut dafür zuständig, die Lichtstrahlen zu “brechen” – dies sorgt dafür, dass man scharf sehen kann.

Siehe auch Anatomie des Auges und Wie wir sehen.

« Zurück zur Glossarübersicht

 

Augenarztpraxis
Blankenese

Dres. Kaupke, Miebach,
Görges, Ehrich & Partner

Auguste-Baur-Straße 1
22587 Hamburg
Tel. 040 / 866 43 23 0
Fax. 040 / 866 43 23 13
info@augen-blankenese.de

Sprechstunde
Mo. – Fr.8.00 – 13.30 Uhr
15.00 – 19.30 Uhr
Sa.9.00 – 12.30 Uhr

Orthoptik (Sehschule)
nach Vereinbarung

Anfahrt

 

Augenärztliche
Praxisklinik Am Tierpark

Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
Tel. 040 / 822 99 10 44
info@augen-blankenese.de

Sprechstunde
Mo. – Fr.8.30 – 12.00 Uhr
14.15 – 17.30 Uhr
Sa. und Orthoptik (Sehschule)
nach Vereinbarung

Anfahrt

 

Zertifizierung

Wir sind seit 2008 zertifiziert nach ISO 9001:2008 vom TÜV Saarland.

ISO 9001 zertifizierte Praxis