Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Epiphora

Wenn einem die Augen tränen, also mehr Tränenflüssigkeit produziert wird als abfließen kann, spricht man in der Augenheilkunde von Epiphora. Dafür gibt es verschiedene Ursachen, von Reizungen der Bindehaut oder der Hornhaut bis zu Abflusstörungen durch Verengungen (Stenosen) der ableitenden Tränenwege.

« Zurück zur Glossarübersicht