Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Intraoculare Linse

Dabei handelt es sich um eine Kunstlinse, die ins Augeninnere eingepflanzt wird, wenn die körpereigene Augenlinse entfernt werden muss. Das ist z.B. beim Grauen Star der Fall, bei dem die Augenlinse getrübt ist und deshalb durch eine intraoculare Linse ersetzt wird (Katarakt Operation). Diese übernimmt die Funktion der natürlichen Linse und verbleibt lebenslang im Auge.

 

« Zurück zur Glossarübersicht

 

Augenarztpraxis
Blankenese

Dres. Kaupke, Miebach,
Görges, Ehrich & Partner

Auguste-Baur-Straße 1
22587 Hamburg
Tel. 040 / 866 43 23 0
Fax. 040 / 866 43 23 13
info@augen-blankenese.de

Sprechstunde
Mo. – Fr.8.00 – 13.30 Uhr
15.00 – 19.30 Uhr
Sa.9.00 – 12.30 Uhr

Orthoptik (Sehschule)
nach Vereinbarung

Anfahrt

 

Augenärztliche
Praxisklinik Am Tierpark

Hugh-Greene-Weg 2
22529 Hamburg
Tel. 040 / 822 99 10 44
info@augen-blankenese.de

Sprechstunde
Mo. – Fr.8.30 – 12.00 Uhr
14.15 – 17.30 Uhr
Sa. und Orthoptik (Sehschule)
nach Vereinbarung

Anfahrt

 

Zertifizierung

Wir sind seit 2008 zertifiziert nach ISO 9001:2008 vom TÜV Saarland.

ISO 9001 zertifizierte Praxis