Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Myopie

Myopie ist der medizinische Fachbegriff für Kurzsichtigkeit. Dabei kann man in der Nähe gut sehen, in der Ferne jedoch nur unscharf. Das liegt entweder daran, dass der Augapfel zu lang gebaut ist (Achsenmyopie) oder dass die Brechkraft von Linse und Hornhaut zu stark ist (Brechungsmyopie).

« Zurück zur Glossarübersicht