Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Naevus

Naevus ist der lateinische Begriff für ein Muttermal. Muttermale können sich auch auf der Netzhaut bilden. Die Sehkraft wird dadurch nicht beeinträchtig, selbst wenn das Muttermal nahe am Sehnerv oder auf der Makula, dem Punkt des schärfsten Sehens liegt. Wie alle Pigmentveränderungen müssen jedoch auch Muttermale im Auge regelmäßig kontrolliert werden, da sie sich in seltenen Fällen bösartig verändern können.

« Zurück zur Glossarübersicht