Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Orthoptik

Die Orthoptik ist ein Fachgebiet der Augenheilkunde, das sich mit Vorsorge, Diagnostik und Therapie von Seh- und Augenfunktionsstörungen befasst, und zwar bei Kindern und Erwachsenen. Früher wurde die Orthoptik als „Sehschule“ bezeichnet, aber dieser Begriff ist heute überholt. Unsere Abteilung Orthoptik ist erste Anlaufstelle für alle Kinder, die zu uns in die Praxis kommen sowie für Erwachsene, die ein rehabilitatives Sehtraining benötigen.

« Zurück zur Glossarübersicht