Startseite | Zurück zur Seite | Lexikon Übersichtsseite

Sehnerventzündung

(neuritis nervi optici) Dabei handelt es sich um eine Entzündung des Sehnervs, entweder des Sehnervs direkt im Auge (Papillitis) oder im Bereich hinter dem Auge (Retrobulbärneuritis). Ursache können z.B. Entzündungen des zentralen Nervensystems, Autoimmunerkrankungen, Vergiftungen oder Infektionen sein. Häufig tritt die Sehnerventzündung im Zusammenhang mit Multipler Sklerose auf.

.

« Zurück zur Glossarübersicht